Project Description

Hönningen

Hönningen hat 1.056 Einwohner, liegt im Kreis Ahrweiler und ist der Verbandsgemeinde Altenahr zugeordnet. Der Ortsteil Liers und das Liersbachtal gehören ebenfalls zur Ortsgemeinde Hönningen.

Teile des Ortes, die links von der Bundesstraße (in Fahrtrichtung Altenahr) liegen, wurden im Juli 2021 von der Flutkatastrophe stark betroffen Die Kindertagesstätte und der Sportplatz befinden sich im Wiederaufbau. Für Übergangsalternativen ist gesorgt.

Die Gegend auf der anderen Seite der Bundesstraße in Hönningen ist größtenteils aufgrund der Lage nicht von den Auswirkungen des Hochwassers betroffen. Die Tankstelle und das Blumengeschäft sind geöffnet.

Regulär werden die Grundschule und die Realschule Plus in Altenburg-Altenahr (7 km) besucht, für Übergangslösungen ist ebenfalls gesorgt. Die Schulen werden mit Bussen angefahren.

Da sich viele weitere Orte im Ahrtal noch im Wiederaufbau befinden, bietet sich neben den Möglichkeiten in Ahrbrück (Volksbank, Sparkasse, Lebensmittel-Discounter, Bäckerei, Textildiscounter) auch die gute Infrastruktur der beschaulichen Eifelstadt Adenau an. Von Supermärkten, Metzgereien, Bäckereien, Bekleidungsgeschäften, einem Baumarkt, einem Elektrofachgeschäft bis hin zu Restaurants, Cafés und Hotels ist dort alles zu finden. Neben einer Grundschule sind eine Realschule Plus, ein Gymnasium und eine Kindertagesstätte hier ebenso vor Ort, wie Banken, Behörden, Fachärzte, Apotheken und ein Krankenhaus.

Für Gäste und Einwohner gleichermaßen bieten Sport- und Tennisplätze, Reitplatz und -halle, Schießplätze, hervorragende Wanderwegnetze, kulturelle Veranstaltungen, Museen und natürlich der weltbekannte Nürburgring mit seinen ganzjährigen Events abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten.

Entfernungen und Fahrtzeiten mit dem Pkw:
zur Autobahn A61 (Kreuz Meckenheim) – 17 km/17 Min.
nach Altenahr – 8 km/11 Min.
nach Adenau – 11,5 km/12 Min.
zum Nürburgring – 19 km/23 Min.
nach Bad Neuenahr-Ahrweiler – 26 km/31 Min.
nach Bonn – 38 km/40 Min.
nach Köln – 70 km/62 Min.
nach Koblenz – 65 km/56 Min.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Das regionale Busliniennetz fährt nahezu alle Orte der Region, wie Adenau, Altenahr und Bad Neuenahr-Ahrweiler, an. Die Weiterfahrt von Ahrbrück nach Remagen/Bonn ist aufgrund der Hochwasser-Katastrophe vorübergehend nicht mit der Ahrtalbahn möglich – es ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Erreichbarkeit von Schulen und Kindertagesstätten ist in allen Gemeinden über Busse organisiert.

Fahrpläne können aufgerufen werden unter: www.vrminfo.de

Weitere Informationen unter:  www.hoenningen-ahr.de und www.altenahr.de

Schnelles Highspeed-Internet (teilweise Glasfaser) bekommen Sie in 53506 Hönningen über den Anbieter BN:T.

Der Bodenrichtwert in 53506 Hönningen liegt zwischen 50 Euro und 70 Euro. Es handelt sich um einen Richtwert. Gerne erstellen wir eine Marktwertermittlung für Ihr Grundstück in 53506 Hönningen.

Sie suchen einen Käufer für Ihre Immobilie in Hönningen oder interessieren sich für eine unverbindliche Wertermittlung?

Unsere aktuellen Angebote in Hönningen und Umgebung:

Erhöhte Ortsrandlage in Hönningen: Einfamilienhaus mit großem Garten u. Aussicht auf die Eifelwälder

Erhöhte Ortsrandlage in Hönningen: Einfamilienhaus mit großem Garten u. Aussicht auf die Eifelwälder, 53506 Hönningen, Einfamilienhaus
Ausgebucht
 
 
53506 Hönningen, Einfamilienhaus
Objekt-Nr.:
2928
Zimmer:
4
Wohnfläche:
109 m²
Grundstück:
837 m²
Kaufpreis:
260,000 EUR
 

Diese Objekte wurden in Hönningen in der letzten Zeit erfolgreich über Immobilien Skiba vermittelt: